Was es da noch gibt in mir.
 

Mario fühlt sich sexuell zu Kindern hingezogen. Jahrelang verheimlicht er seine Neigung, aus Angst seine Familie zu verlieren. Bis zu einem Moment, der sein Leben grundlegend verändert.

Eine Multimedia Reportage von Ricardo Wiesinger und Sebastian Dorbrietz